Elektroepilation – Permanente Haarentfernung

Elektroepilation – Permanente Haarentfernung – Elektrologie

Immer mehr Menschen wünschen sich eine glatte, weiche, haarlose Haut. Mit den heute gebräuchlichen Methoden – Sugaring, Waxing, Rasieren, Epilieren, etc. – ist es kein Problem, störende Haare los zu werden.

Leider zeigen alle diese Methoden nur vorübergehende Erfolge, müssen ständig wiederholt werden und führen nicht selten zu Irritationen der Haut.

Methoden, die mit Laser oder gepulstem Licht (IPL) arbeiten, wirken dauerhafter, jedoch nicht bei hellen Haaren, dicken Haaren und bei dunkler Haut. Darüber hinaus führen sie zu Schädigungen der Haut aufgrund der flächigen Einwirkung von Energie (Licht, Laser).

Wer sich seine Haare endgültig entfernen lassen will, unabhängig von Haarfarbe, Haarstärke und Hautfarbe, sollte sich für die Elektro-Epilation entscheiden.

Elektroepilation, Nadelepilation oder Elektrologie ist bis heute die einzig wirksame und anerkannte Methode zur permanenten Haarentfernung.

Bestätigt wurde dies durch Stiftung Warentest in der Ausgabe 04/2005 sowie durch Öko-Test in der Ausgabe Spezial Wellness 2010.

Warum

Haare sind, je nach gewählter Methode, schnell weg.
Entscheidend ist, was danach kommt, und darüber sollte man vorher nachdenken.

Ich habe nachgedacht und mich dafür entschieden, die Elektroepilation anzubieten. Da ich zu den Besten gehören wollte (wollen wir das nicht alle?), habe ich mich als nächstes für eine fundierte, professionelle Ausbildung entschieden. Jetzt weiss ich, was ich mache und warum ich es so und nicht anders mache.

Euch, meinen KundInnen, erkläre ich gerne ausführlicher als oben in einem Gespräch, was Elektroepilation ist, wie sie funktioniert und was Ihr für Vorteile davon habt, Euch die Haare von einer professionellen Elektrologistin entfernen zu lassen.

Deswegen ist die erste Stunde bei mir reserviert für ein Gespräch mit Anamnese und einer ungefähr 10 Minuten dauernden Probebehandlung, bei der Ihr die ersten Haare los werdet.

Ich will Euch, meinen KundInnen, etwas Gutes tun, mich gut fühlen bei dem, was ich mache. Und das funktioniert nur, wenn ich mich und meine Behandlung auf jede/n individuell einstelle.

Ich freue mich auf Euch!